Service für Ultraschallsysteme

Mit uns als Ihren Partner erhalten Sie mehr als nur ein neues Ultraschallgerät. Unser Qualitätsanspruch unseren Kunden gegenüber ist sehr hoch und unser Ziel ist eine langfristige Partnerschaft mit optimaler Betreuung.

Diese beginnt mit einer unabhängigen, kompetenten und individuellen Beratung in unseren Räumlichkeiten oder direkt bei Ihnen vor Ort. Wir liefern Ihnen Ihr neues Ultraschallgerät persönlich an und möchten, dass Sie es gut kennenlernen um möglichst viele der neuen Funktionen zu nutzen. Daher werden Sie von uns intensiv eingearbeitet und können – je nach Bedarf – auch gerne im Rahmen einer Nacheinweisung Ihre Kenntnisse vertiefen. Weiterhin bleiben wir für Sie flexibel telefonisch erreichbar, um Ihnen schnell weiterhelfen zu können.

Auch in Fragen der Anbindung an Ihre Praxis-EDV, Finanzierung, Wartung/Instandhaltung & Versicherung haben Sie mit uns einen Ansprechpartner, sodass wir Sie gerne über die komplette Nutzungsdauer Ihres Ultraschallgerätes betreuen.

Mit uns erhalten Sie den kompletten Service rund um Ihr Ultraschallgerät aus einer Hand!

Damit Sie lange Freude an Ihrem Ultraschallgerät haben und im Sinne der Werterhaltung, empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige Überprüfung auf Funktion & Sicherheit im Rahmen einer Wartung.
Als zertifizierter Servicepartner unserer Hersteller bieten wir Ihnen nachfolgende Service- und Dienstleistungen für Ihr Ultraschallgerät:

Grundwartungspaket:
In Anlehnung an die sicherheitstechnische Überprüfung nach EN 62353 und DGUV Vorschrift 3 enthält das Grundwartungspaket eine Funktionsprüfung sowie die Qualitätsprüfung der angeschlossenen Sonden mittels Ultraschall-Phantom, eine Aufbereitung der internen Filtersysteme zum Schutz vor Überhitzung, sowie die Reinigung des Monitors, der Tastatur, vorhandener Dokumentationssysteme wie Videoprinter und angeschlossener Peripherieeinheiten. Alle Systeme werden wieder optimal konfiguriert und aufeinander eingestellt.

Sicherheitstechnische Überprüfung
Die Maßnahme beinhaltet die sicherheitstechnische Überprüfung nach EN 62353 und DGUV Vorschrift 3, eine Funktionsprüfung sowie die Qualitätsprüfung der angeschlossenen Sonden mittels Ultraschall-Phantom.

Kontaktieren Sie uns, und fordern Sie Ihr individuelles Serviceangebot an.

Aus einem umfangreichen Angebot aus Kredit- und Leasingmöglichkeiten bieten wir Ihnen über die SONORING® Financial Services unbürokratisch schnellen und flexiblen Service. Fragen Sie unsere Systemberater nach Ihrer individuellen Lösung.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen bis zu 5 Jahre Voll-Garantie auf alle neuen Ultraschallgeräte!
Innerhalb der von Ihnen gewählten Laufzeit tragen wir die Kosten für alle erforderlichen Reparaturen – inklusive Ersatzteilen, Arbeits- und Anfahrtskosten. In Verbindung mit einem Wartungsvertrag und einer Elektronikversicherung schützen Sie Ihr neues Ultraschallsystem gegen jegliche unvorhersehbare Kosten.
Wenn Sie absolute Planungssicherheit bzgl. der laufenden Kosten und keine bösen Überraschungen im Reparaturfall haben wollen, dann sind Sie bei uns damit absolut richtig.

Versichern Sie Ihr neues Ultraschallgerät mit unserer SONO-SECUR Elektronikversicherung, welche speziell für die bei uns erworbenen Ultraschallgeräte gemeinsam mit der AXA-Versicherung entwickelt wurde. Durch attraktive, jährliche Beiträge sind demnach potentielle Schäden an Ihrem Sonographiesystem abgedeckt.

Kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Nichts ist ärgerlicher als ein Gerätedefekt. Fast!

In einer solchen Situation Ewigkeiten in einer Servicehotline zu hängen oder wochenlang auf Reparatur oder Ersatz zu warten – das kann niemand gebrauchen!

Mit uns haben Sie auch im Problemfall einen zuverlässigen Partner der schnell handelt. Die Ihnen bekannten Ansprechpartner engagieren sich, um Ihren Praxisalltag alsbald möglich wieder reibungslos ablaufen zu lassen. Als zertifizierter Servicepartner unserer Hersteller, haben wir direkten Zugriff auf viele Ersatzteile. Sollte eine Reparatur länger dauern, erhalten Sie von uns natürlich ein kostenfreies Leihgerät.

Dank fairer Preise bildet der Service maßgeblich die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Durch unsere jahrelange Erfahrung sind wir in der Lage, Ultraschallgeräte vieler Hersteller zu reparieren. Zur Reparaturüberbrückung erhalten Sie von uns natürlich ein kostenfreies Leihgerät.

Sie haben eine defekte Ultraschallsonde? Es muss nicht immer gleich der Austausch gegen einen neuen Schallkopf sein… In manchen Fällen lassen sich diese Kosten durch die Reparatur der Sonde im Vergleich zur Neuanschaffung deutlich reduzieren.
Wir bieten Ihnen an, Ihre defekte oder beschädigte Sonde zu überprüfen und, wenn dies möglich ist, zu unvergleichlich günstigen Preisen zu reparieren.

Unsere Leistungen:

  • Technische Analyse mit ausführlichem Prüfprotokoll
  • Kabel- & Konnektorreparatur
  • Erneuerung des Knickschutzes
  • Erneuerung der Beschichtung
  • Endkontrolle
  • Garantie auf die durchgeführte Reparatur
  • Überbrückungssonde (wenn verfügbar)

Sparen Sie bis zu 50% gegenüber dem Neupreis Ihrer Ultraschallsonde

Einfache Netzwerkanbindung:
Die einfache Netzwerkanbindung beschreibt den Export von Ultraschallbildern und die Datenablage in ein freigegebenes Verzeichnis auf einem PC (i.d.R. auf dem Server) der Praxis.

DICOM Netzwerkanbindung:
Die DICOM Netzwerkanbindung beschreibt die Übertragung von Patienteninformationen aus Ihrer Praxissoftware an das Ultraschallgerät. Über die sogenannte DICOM Arbeitsliste sind am Ultraschallgerät alle wesentlichen Daten zum Patienten abrufbar und Sie sparen sich dadurch die manuelle Patienteneingabe. Mit Abschluss der Untersuchung werden die Ultraschallbilder über einen DICOM Speicher-Dienst digital an Ihre Praxissoftware übertragen. Aus der Patientenkartei sind die Ultraschallbilder dann digital für Sie aufrufbar.

sonoGDT Netzwerkintegration:
mit einfacher Netzwerkanbindung oder in Verbindung mit standardisiertem DICOM
Die sonoGDT Netzwerkanbindung beschreibt ein Verfahren der automatisierten Zuordnung von Ultraschallbildern in die Patientenakte in Ihrer Praxissoftware. Dieses Verfahren funktioniert ausschliesslich über die GDT-Schnittstelle Ihrer Praxissoftware. Demnach benötigen Sie hierfür keine DICOM Lizenz Ihres Softwareanbieters. Lediglich die Freischaltung der GDT-Schnittstelle ist hierfür erforderlich.

Sofern Ihr Ultraschallsystem eine DICOM Option aktiviert hat, können Sie den kompletten DICOM-Workflow und die damit verbundenen Vorteile (speziell dem Import von Daten im Ultraschallgerät) nutzen.

Sollte Ihr Ultraschallsystem nur die einfache Netzwerkanbindung ermöglichen, so müssen die Patienteninformationen vor dem Start der Untersuchung manuell eingeben werden. Im Anschluss an die Untersuchung werden die Bilder dann exportiert, von der sonoGDT Software erfasst, verarbeitet, umgewandelt und zuletzt mit einem Eintrag in der digitalen Patientenakte in Ihrer Praxissoftware verknüpft.

Aus der Kartei öffnen Sie per Klick den sonoGDT Viewer, welcher Ihnen die gespeicherten Bilder und Clips anzeigt. Von hier aus können Sie z.B. drucken, mit früheren Aufnahmen vergleichen oder einzelne Bilder exportieren.

Um mehr zur sonoGDT Integration zu erfahren, starten Sie das Video: